Mallorca ist nicht nur Ballermann

 In BLOG

Machen Sie einmal den Test: Fragen Sie ihre Freunde oder Freundinnen, was ihnen zuallererst bei der Nennung des Begriffes Mallorca einfällt! Oder fragen Sie sich selbst! Was glauben Sie, welche Begriffe sich in den Top 3 befinden? Sehr wahrscheinlich Ballermann, Party und Alkohol. Ein Großteil der Bevölkerung assoziiert eine wilde und ausschweifende Urlaubsparty mit der Insel, die allerdings noch viel mehr zu bieten hat, als nur Ballermann, Badespaß und Bier.

Die Insel besticht auch mit ihrer beeindruckenden und vielseitigen Landschaft – ob Berge, Täler, wunderschöne Sandstrände, Felsbuchten und abgelegene ursprüngliche Städte und Dörfer, hier kommt jeder Urlauber auf seine Kosten. Konträr zu der allgemeinen Wahrnehmung der Insel, kann dort wahre Schönheit der Natur erlebt werden. Nicht umsonst wird Mallorca auch Insel der Stille genannt.

Doch wann ist die beste Reisezeit, um die Insel in Ihrer vollumfänglichen Schönheit kennen zu lernen? Wie ist das Klima auf der Insel?

 

Eine der besten Reisezeiten für Mallorca: der Herbst

 

Der Herbst auf Mallorca bietet seinen Besuchern einige Vorteile. Ab Mitte September müssen Schüler und Studenten wieder die Schulbank drücken. Dies bedeutet, dass die unzähligen Urlauber von Mallorca, die sich zuvor an den Stränden der Insel in Reih und Glied die Bäuche bräunen ließen, schon längst wieder die Heimreise angetreten haben. Nun können die pittoresken Badebuchten in ihrer vollen Schönheit und Ruhe genossen werden.

Auch Ende September herrschen auf Mallorca noch richtige Sommertemperaturen, die zwischen 25 und 29 Grad liegen. Der Sommer ist also auf Mallorca nach August noch längst nicht vorüber. Sogar im Oktober liegen die durchschnittlichen Temperaturen noch zwischen 22 und 25 Grad. Auch das Mallorca Wetter Oktober 2018 lockt mit angenehmen Temperaturen, die dazu einladen, entweder am Strand zu entspannen, die Berge beim Wandern zu erkunden oder die Insel mit Ihren schönen Buchten per Fahrrad zu entdecken.

Ein Urlaub auf Mallorca, bietet also folgende Vorteile:

  • viel Platz an den wunderschönen Stränden
  • die Flüge und Hotels sind preiswerter
  • angenehmes Wetter für sportliche Aktivitäten und zum Erkunden der Insel
  • entspanntes Servicepersonal
  • tolles Licht

https://pixabay.com/de/mallorca-meer-sonnenaufgang-wasser-2900536/

 

Aktivitäten, die im Herbst auf Mallorca besonders großen Spaß bereiten

 

Genießen Sie einmalig schöne Strände, die teilweise an Strände der Karibik erinnern und machen Sie sich auf, zu einem ausgedehnten Strandspaziergang. Die Strände im Herbst sind relativ leer und Strandspaziergänge sind gut für die Seele – nur Sie, der Wind, das Meeresrauschen und der warme Sonnenschein auf der Haut!

Auf Mallorca gibt es viele Olivenplantagen und im Oktober ist traditionell die Zeit der Olivenernte. Es gibt einige Fußwege, die durch die Olivenplantagen führen. Somit ist es möglich, bei einem Spaziergang durch die Olivenhaine den Bauern bei der Ernte über die Schulter zu schauen.

Auf der Insel gibt es so einige Gebirgsketten und Hügellandschaften, mit ursprünglichen Dörfern, die entdeckt werden möchten. Wie könnte man die Natur und die schöne Landschaft besser erkunden, als zu Fuß? Sollte man sich zu einer Tour entschließen, so ist es ratsam, sich einem Guide anzuschließen, der die Routen und Besonderheiten der Gebirgszüge auf Mallorca kennt.

Es mag den einen oder anderen vielleicht überraschen, aber es ist durchaus auch im Oktober noch möglich, im Meer schwimmen zu gehen. Das Meer lädt sogar bis in den November mit Wassertemperaturen von ungefähr 22 Grad zum Baden ein und die Temperaturen vom Mallorca Wetter Oktober 2018 stehen einem Tag am Meer nicht im Wege.

Der goldene Oktober auf mallorquin

Die Temperaturen können an schönen Tagen auf Mallorca noch durchaus angenehm sommerlich sein, allerdings sollte auch darauf eingegangen werden, dass die Möglichkeit besteht, einige Regentage zu erwischen. Daher sollte unbedingt auch Regenkleidung und Kleidung für kühle Abende in den Koffer gepackt werden.

Der Oktober auf Mallorca ist im Allgemeinen eine Zeit der Ernte und der landestypischen Feste. Im Oktober ist es möglich, Kultur und Tradition der Insel kennen zu lernen. Das Servicepersonal und die Menschen auf der Insel erholen sich von den Anstrengungen der Hochsaison und sind während dieser Zeit des Jahres durchaus entspannter – somit gibt es auch einmal Zeit, für einen Plausch zwischendurch!

 

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search